Prävention

Dem STV Luzern ist der Schutz seiner Mitglieder ein wichtiges Anliegen.  Deshalb haben wir in zwei Bereichen die entsprechende Massnahmen getroffen und eine Anlaufstelle eingerichtet.  Es sollen unsere jüngsten und wehrlosesten Mitglieder vor jeglicher Gewalt und Alkohl-, Tabak-, sowie Drogenmissbrauch geschützt werden.

 

Wir möchten unseren Mitgliedern, deren Eltern und auch unseren Leitern aufzeigen, wie und wo sie sich melden können, sollte doch einmal etwas passieren und/oder professionelle Hilfe benötigt werden.

 

Präventionsbereiche

  1. Gewalt, sexuelle Gewalt/Ausbeutung
  2. Gleichstellung und Gleichberechtigun
  3. Alkohol, Tabak und Drogen - cool and clean

Kontaktadressen:

Präventions-Ansprechperson

Michael Küchler