Internationales Deutsches Turnfest Berlin 03. – 10.6.2017

Am 3.6.17 reiste unsere Gruppe mit insgesamt 13 Mitgliedern der Riegen Gym&Dance und Line Dance nach Berlin zum internationalen deutschen Turnfest.

 

Bereits am Sonntag hatten wir mittags den ersten Auftritt auf der Sommergartenbühne auf dem Berliner Messgelände. Leider war das Wetter regnerisch, und es war deshalb nur ein sehr kleines Publikum bei unserer Show. Wir wurden aber frenetisch von anderen Turnerinnen angefeuert, so dass trotzdem eine gute Stimmung aufkam.

 

Am gleichen Tag gegen Abend war eine Aufführung auf der grossen Magnetbühne vor dem Brandenburger Tor vorgesehen. Bei der Ankunft wurde uns aber mitgeteilt, dass wetterbedingt die Shows abgesagt werden mussten.  Unsere Enttäuschung war zuerst gross, umso mehr freuten wir uns, als wir nach einigen Diskussionen mit dem Platzchef schliesslich unser Programm trotzdem vor der Bühne aufführen konnten. Inzwischen war auch das Wetter gut, und es sammelte sich eine fröhliche Menschenmenge um uns herum.

 

Am Montag folgte der Auftritt bei heissem Sommerwetter beim Lustschloss in Potsdam. Anschliessend blieb uns Zeit, Potsdam zu besichtigen.

 

An den folgenden Tagen  konnten individuell Kurse an der Turnfestakademie belegt werden. Man konnte aus einem grossen, vielfältigen Programm viel Interessantes aus dem Bereich Turnen/Tanz/Fitness kennenlernen.

 

Am Mittwoch Abend besuchten wir die Turnfestgala mit Shows auf höchstem Niveau

 

Nach dem Auftritt beim Brandenberger Tor wurden wir für eine Galaaufführung am Freitag eingeladen.  Da zwei Teilnehmende aber bereits am Mittwoh heimreisten, hiess das für uns, schnell die Choreografie umzustellen und weiter zu trainieren. Zum Schluss kam der Auftritt aus Zeitmangel dann aber nicht zu Stande. Wir hatte so noch etwas mehr Zeit, Berlin mit seinen Sehenswürdigkeiten, schönen Läden und feinen Restaurants zu geniessen.

 

Wir verbrachten eine sehr schöne Woche in Berlin und es hat uns allen sehr viel Spass gemacht.