Krav Maga

Ab dem 2. Mai 2022 bietet der STV Luzern neu Krav Maga in Luzern an.

  • Montags 18.00 bis 20.00 Uhr
  • Sportanlage Würzenbach (auf dem Gelände des Schulhauses Würzenbach), Turnhalle 2 oben, Kreuzbuchstrasse 60, 6006 Luzern

Was ist Krav Maga?

Krav Maga heißt auf Hebräisch „Kontaktkampf“ und ist ein modernes Selbstverteidigungs- und Nahkampfsystem, das bevorzugt Schlag- und Tritttechniken nutzt, teilweise aber auch Grifftechniken, Hebel und Bodenkampf beinhaltet. Krav Maga wurde von Imrich “Imi” Lichtenfeld ursprünglich für die israelische Armee entwickelt.

Lichtenfeld war als Boxer und Ringer erfolgreich und hatte von seinem Vater Techniken des Jiu Jitsu gelernt. In den 1930er Jahren lehrte Lichtenfeld zum ersten Mal seine Kampfmethode, um die in der Slowakei lebenden Juden gegen antisemitische Übergriffe zu unterstützen. Nach seiner Tätigkeit in der israelischen Armee adaptierte Lichtenfeld das militärische Krav Maga für Polizisten und Zivilisten.

Krav Maga ist praxisnah und geprägt wird es durch seine logische und verständliche Heranführung an Konfrontationen, in deren Mittelpunkt Selbstverteidigung und Kampf stehen.

 

Warum Krav Maga machen?

Krav Maga ist ein modernes Selbstverteidigungssystem, das mit Bedacht für die unruhige Welt von heute konzipiert wurde. Es kann in kürzester Zeit von jedermann, unabhängig von Alter, Geschlecht oder Körperkraft, erlernt werden. Es ist weder Kampfsport, noch Kampfkunst sondern rein zu Selbstverteidigungszwecken entwickelt worden. Im Gegensatz zu vielen traditionellen Kampfsportarten ist es ein dynamisches System, welches sich ständig weiterentwickelt.

Auf den natürlichen Reflexen der Menschen basierend, schult Krav Maga diese kontinuierlich. Besonders das richtige Reagieren unter Stress wird trainiert. Dabei wird der richtigen Taktik in Gefahrensituationen viel Raum eingeräumt.

Durch Krav Maga lernst Du also, Situationen und ihr Gefahrenpotenzial einzuschätzen, souverän zu agieren und Dich notfalls effektiv zu wehren. Denn auch wenn Du einem Angreifer körperlich unterlegen bist, sollst Du Dich wirkungsvoll verteidigen können. Zu Deiner eigenen Sicherheit und zum Schutz anderer.

Komm’ zum Probetraining und überzeuge Dich selbst!

 

Giovanni Pisa ist unser Krav Maga Instruktor

Giovanni Pisa trainiert im Bereich Kampfsport und Krav Maga seit über 20 Jahren. Angefangen hat er mit Boxen und Kickboxen und steckte sich dann 2007 mit dem Krav Maga Fieber an. Seit 2013 ist er zertifizierter Instruktor und hat viele Jahre in München unterrichtet. Seit Mitte 2021 wohnt er nun in Luzern und ist motiviert, den Luzerner_innen Krav Maga nahe zu bringen!