Jahresbericht der Gym & Dance

Jahresbericht Gym & Dance 2016

 

Februar - Show Auftritt, Littau

Unser erster Show-Auftritt in diesem Jahr fand am Samstag, 20. Februar im Zentrum St. Michael in Littau/Luzern statt. Anlass war die 63. Delegiertenversammlung des SVKT. Sogar Prominenz, wie der ehemalige Stadtpräsident Stefan Roth, war unter den geladenen Gästen. Nach unserer erfolgreichen Darbietung mit einigen sympathischen Patzern, wie Stöckli verloren, etc. wurden wir zum Schluss mit Kaffee und Kuchen verköstigt. Ganz nebenbei, teilte uns Nicole dann mit, dass sie im Sommer Mami werde. Wir freuten uns natürlich mit ihr und gratulierten alle ganz herzlich.

 

März - GV STV Luzern

An der 155. Generalversammlung des STV Luzern am 18. März, im Restaurant Schützenhaus, wurden Sybille und ich für unsere 15- jährige Mitgliedschaft im Verein mit einem schönen Kugelschreiber mit Gravur belohnt. 

 

Mai - Villa Honegg

Letztes Jahr erhielt ich zu meinem runden Geburtstag von euch Turnerfrauen einen grosszügigen Gutschein von der Villa Honegg. Somit genoss ich mit meinem Partner Eric wunderschöne Stunden  bei Wellness und feinem Essen auf 914 Meter über Meer ob Ennetbürgen. Ich bedanke mich nochmals ganz herzlich, auch im Namen von Eric, für dieses tolle Geschenk. Wie einige sicher von euch aus der Presse erfahren haben, ist die Villa Honegg in der Zwischenzeit auf der ganzen Welt in aller Munde. Eine brasilianische Travel-Bloggerin stellte im Herbst ein Video von ihrem Bad im Pool online auf Instagram. Der Link wurde über 100 Millionen Mal angeklickt und die Buchungsanfragen kommen in der Zwischenzeit direkt aus Asien und Südamerika. Vermutlich wird die Warteliste nun etwas länger sein.   

 

Mai - Treffpunkt Gesundheit 20. und 21. Mai

Wie jedes Jahr hatten wir im Mai wieder unsere obligaten Auftritte beim Treffpunkt Gesundheit in der Kornschütte. Beim 2. Auftritt vom Freitag-Abend, ist Sonja ganz unglücklich mit der Ferse auf dem Asphalt gelandet. Doch sie liess sich nichts anmerken, biss auf die Zähne und hielt bis zum Ende der Darbietung durch. Unter den Folgen dieses Unfalles hat sie noch heute zu leiden und muss sich zwischendurch immer wieder schonen. Liebe Sonja, wir hoffen, dass du bald wieder grosse Sprünge machen kannst.

 

Juni - 80 Jahre Erich - Sternen, Horw

Am Sonntag, 05. Juni stand ein weiterer Showauftritt auf dem Programm. Im Seehotel Restaurant Sternen in Horw gaben wir unser Können zum Besten, am 80. Geburtstag von Erich (Vater von Eric). Die Gäste sowie auch der Jubilar hatten eine helle Freude an uns und es gab viele Komplimente. Auch hier nahm man uns die Patzer nicht übel, da wir diese ganz professionell mit unserer Ausstrahlung wieder wett machten. Zum Dank gab es nach unserer Vorstellung noch ein feines Zvieriplättli und wir konnten den Sonntag-Nachmittag gemütlich ausklingen lassen.

 

Juni - Spitzen Leichtathletik Luzern, Allmend

Am 14. Juni, waren wir Gäste auf der Zuschauertribüne des Spitzen Leichtathletik Luzern auf der Luzerner Allmend. Dies hatten wir Max Plüss, dem ehemaligen OK-Präsidenten dieses Anlasses zu verdanken (Ein Dankeschön von unserem letztjährigen Auftritt im Hotel Continental-Park, des 120-

Jahr-Jubiläums der Turnveteranen des STV Luzern). Patricia feierte an diesem Tag Geburtstag und schmuggelte einige Flaschen Wein und Snacks ins

Stadion. Somit stand einem genüsslichen Abend nichts mehr im Wege. Wir feuerten die Sportler zu Höchstleistungen an. Zum Schluss der Veranstaltung unterstützten wir das «Happy Birthday» von Stevie Wonder für Patricia mit unserem Gesang.

 

Juli und August - Sommertrainings

Rita hatte dieses Jahr ein besonders schweres Los gezogen, um uns das Sommertraining während der so schönen und warmen Sommertage schmackhaft zu machen. So zog es doch einige von uns lieber auf die Berge oder an den See, anstatt vor die Schulhäuser Dula und Säli zum Sommertraining.

 

August - Geburt von Loris

Am 01. August, brachte Nicole einen gesunden Knaben mit dem Namen Loris zur Welt. Die junge Familie geniesst nun ihren Alltag zu dritt in vollen Zügen.

 

August - Waldstättercup, Horwerhalle

Auch dieses Jahr waren am Samstag, 13. August wieder fleissige Helferinnen unter uns in der Horwerhalle am Werk, welche den Waldstättercup unserer Nationalturner unterstützten.

 

19. August - Abschlussessen

Unser traditionelles Sommer Grillieren fiel dieses Jahr ins Wasser. Dennoch trafen sich einige von uns im Peperoncini zum Abschlusssommeressen. Und somit machten Fröhliche «Prost Föteli» im WhatsApp die Runde.

 

September - 30 Jahre Nadia

Am 02. September war unsere gesamte Truppe zu Nadias Geburtstagsfest eingeladen. Die Party fand in der Zwischenbühne in Horw statt. Aufgrund des tollen Wetters verbrachten wir den ganzen Abend im Vorgarten. Wir wurden mit diversen Köstlichkeiten von süss bis sauer vom Buffet verwöhnt und schlugen uns die Bäuche voll. Wir demonstrierten zum ersten Mal eine Stegreif Choreographie mit unseren farbigen Bändern. Auch Rahel, welche überraschend als Gast erschien, wurde kurzfristig durch Rita zum Auftritt animiert. Die neue Version von Hot and Cold konnten wir nun das erste Mal vor Publikum aufführen. Unser Auftritt war nicht ganz perfekt, doch der spontane Salto am Schluss mit Nadia, verhalf uns noch zum krönenden Höhepunkt dieser Vorstellung.

 

Austritte von Nicole und Patricia

Nicole gab aus zeitlichen Gründen in der Zwischenzeit leider ihren Rücktritt bekannt. Auch Patricia, welche immer noch mit gesundheitlichen Problemen mit Ihrer Schulter zu kämpfen hat, entschied sich, die Gym & Dance zu verlassen. Wir bedauern diese beiden Rücktritte natürlich sehr und wünschen beiden alles Gute und beste Gesundheit. Wir hoffen natürlich auf das eine oder andere Wiedersehen bei einer anderen Gelegenheit.  

 

November - Fun Games, Utenberg

An den diesjährigen Fun Games, vom 05. November hatten sich fast 100 Kinder zur Teilnahme angemeldet. Geschwindigkeit, Geschicklichkeit und viel Spass standen auch in diesem Jahr wieder an vorderster Front. Einige unter uns, unterstützen diesen Anlass in diversen Bereichen, sei es im Rechnungsbüro oder am Kiosk. Nach den Spielen und der Preisverleihung zeigten wir mit den Line Dancers einen kleinen Vorgeschmack für unser Projekt in Berlin vom nächsten Jahr. Als Dankeschön wurden noch alle Helferinnen und Helfer am Abend zu Bratwurst und Rösti ins Bahnhöfli in Ebikon eingeladen.

 

Danke an Rita

Es ist ja eigentlich fast schon langweilig und wir hören es jedes Jahr wieder aufs Neue. Doch auch in diesem Jahr muss es wieder explizit betont werden: Liebe Rita, wir danken dir von ganzem Herzen für deinen stets unermüdlichen Einsatz. Dank deiner Hartnäckigkeit, deinem Willen, deinem Ehrgeiz und deiner Strenge gibt es uns heute noch in dieser Form. Und haben die alten Hasen mal einen Durch-hänger oder fehlt die Motivation, so hilfst du uns mit deiner positiven Art und sonnigem Gemüt über die Krise hinweg. Auch neue Mitglieder weisst du stets zu begeistern. Danke Rita - schön, dass es dich gibt! Ohne Rita, kein Gym & Dance! Und ohne Gym & Dance würde uns allen etwas fehlen!

 

Ausblick 2017

Unser grosses Ziel im nächsten Jahr, ist das „Internationale Deutsche Turnfest in Berlin!“ Harte und intensive Trainingsstunden stehen uns in den ersten sechs Monaten bevor. Berlin, wir kommen!!!

 

 

Alexandra Melchior