News der Turnveteranen

1. DV ETVV 2015 in Luzern nach neuen Statuten

 

Am 28./29. August 2015 organisierten die Turnveteranen des STV Luzern die 1. Delegiertenversammlung der ETVV (Eidg. Turnveteranen Vereinigung) nach den neuen Statuten in Luzern.  

 

Hier ein paar Eindrücke dieses Anlasses:

Die folgenden Jubiläen wurden gefeiert:  120 Jahre ETVV, 120 Jahre Turnveteranen STV Luzern (Gründersektion) und 155 Jahre STV Luzern.

Simon Gerber hat den folgenden Bericht dazu verfasst:

 

 

Stadtturnverein Luzern organisiert die 1. Delegiertenversammlung

der Eidg. Turnveteranen-Vereinigung

 

120 Jahre Eidg. Turnveteranen-Vereinigung und die Gruppe des Stadtturnverein Luzern als 120 Jahre alte Gründersektion der ETVV sowie 155 Jahre Stadtturnverein Luzern waren Gelegenheit, Freunde einzuladen und die 1. Delegiertenversammlung nach neuen Statuten zu organisieren.

Die Eidgenössische Turnveteranenvereinigung ist mit ihren rund 5000 Mitgliedern auf einem guten Kurs. Diesen Eindruck erweckte die unter dem Präsidenten Urs Tanner (Gossau) abgehaltene Delegiertenversammlung am 28. August in Luzern. Die verschiedenen Rechenschaftsberichte wurden einstimmig genehmigt. In den letzten beiden Jahren passte man die Statuten den heutigen Erfordernissen an. So können erstmals in der 120-jährigen Geschichte der Veteranenvereinung nun auch Frauen aufgenommen werden und Rita Aschwanden wurde als erste Frau in den Zentralvorstand gewählt. 

Download
Bericht von Simon Gerber zur 1. Delegiertenversammlung der Eidg. Turnveteranen-Vereinigung
Ganzer Bericht von Simon Gerber
Bericht_Simon_Gerber.pdf
Adobe Acrobat Dokument 143.9 KB

Auch Hans Jud hat einen Zeitungsbericht geschrieben, welcher

 

- der Regionalzeitung Bezirk Affoltern (Gruppe Albis)

- Turninfo Zürcher Turnverband (ZTV)

 

zugestellt wurde.

 

Dieser Bericht kann hier aufgerufen werden:

Download
Zeitungsbericht von Hans Jud
Zeitungsbericht_Hans_Jud.pdf
Adobe Acrobat Dokument 132.0 KB