Ehrenmitgliedertreffen 21. September 2022

 

Besuch bei Radio Pilatus und Tele 1

 

 

 

Die Einladung zum Herbsttreffen, organisiert von Esther und Rita, versprach viel Spannung und Information. 20 Ehrenmitglieder besuchten das Radiostudio Pilatus und Fernsehstudio Tele 1. Marlis Jungo führte uns kompetent durch die Studios und lieferte spannende Informationen.

 

 

 

Es war uns möglich, einen Blick in die Redaktionsräume zu werfen, dies bei laufendem Betrieb. Ebenfalls besichtigen konnten wir die Radiostudios und die Sendestudios von Tele 1. Auffallend ist, dass die Studios verhältnismässig klein sind, am Bildschirm zu Hause haben wir einen andern Eindruck. Frau Jungo erklärte, dass praktisch sämtliche Mitarbeiter/innen Quereinsteiger sind, es braucht Generalisten für die Arbeit im Studio und für Aussenreportagen- und Aufnahmen. Wir konnten einer Videojournalistin über die Schultern blicken, sie bereitet eine Abendsendung vor, der Text ist fast fertig  geschrieben. Jetzt macht sie sich auf den Weg ins Urnerland für Aussenaufnahmen und Interview. Zurück im Studio, muss sie zusammenschneiden und sehen, dass alles fertig wird für die Sendung um 18.00 Uhr. Spannend, das geht jeden Tag so. Tatsächlich, in der Abendsendung zu Hause können wir sehen, dass alles geklappt hat.

 

 

 

Nach der zweistündigen Führung wurde uns ein kleiner Apéro mit Snacks serviert. Anschliessend machten wir uns auf den Weg ins Café sowieso zum Mittagessen. Die Eindrücke des Vormittags wurden bei Tischgesprächen nachbearbeitet und weiter in froher Kameradschaft diskutiert.

 

 

 

23.9.22/li